Derby-Frust bei den Kiezkickern: Kein Sieg in vier Duellen!

In Derbys gegen die Nordklubs gab es für den FC St. Pauli in dieser Saison so gut wie nichts zu holen. Beide direkten Duelle gegen Holstein Kiel in der 2. Liga gingen verloren (0:1 und 1:2), auch gegen den HSV gab es keinen Sieg für die Kiezkicker (0:0 und 0:4). Immerhin: Nachdem man drei Mal torlos geblieben war, erzielte Alex Meier mit seinem Elfmeter am Sonnabend wenigstens das erste Tor in einem Nordderby für die Kiezkicker.