- 08.04.2019

Heckings TV-Eklat wegen Ewald Lienen

Die Aktion hatte Wellen geschlagen: Nach dem 1:1 gegen Werder Bremen im Sonntagsspiel der Bundesliga hatte Borussia Mönchengladbachs Trainer Dieter Hecking verärgert ein TV-Interview mit Sky abgebrochen. St. Paulis Technischer Direktor Ewald Lienen, der als Experte im Studio war, hatte zuvor von einer „enttäuschenden Leistung“ der Gladbacher gesprochen, was Hecking erzürnte. „Das habe ich nicht verstanden und kann es auch bis heute nicht nachvollziehen“, erläuterte Hecking am Tag danach. Lienen habe ihn am Montag zur Klärung angerufen, sagte Hecking weiter. „Ich habe gesagt: ,Ewald, du als Kollege, der in dieser Situation auch schon war, könntest das besser wissen'”, so Hecking, für den die Sache jetzt “geklärt” und “gegessen” ist.