Heidenheims Coach will Rekordsaison vergolden

Schon jetzt spielt St. Paulis heutiger Gegner Heidenheim eine Rekordsaison in seiner Vereinsgeschichte. Trainer Frank Schmidt möchte diese Spielzeit jetzt auch vergolden: „Wir wollen alle Spiele gewinnen, wollen am Ende so gut wie möglich dastehen und möglichst keinen Punkt verschenken“, kündigte er an. „Wir haben jetzt 46 Punkte, so viele wie in unserer Rekordsaison am Ende. Jetzt liegt es an uns, noch dafür zu sorgen, dass wir so gut wie möglich abschneiden.“